Herzensritter zue Tirol

Ordo Militae Christi Cordi ad Tirolias

Weihnachten ist die Zeit des Gebens und Friedens!

So nehmen scheinbar alle Menschen Weihnachten wahr. Nur was ist mit den Menschen, die Nichts zu geben haben, die selbst Hilfe brauchen und noch dazu Kinder haben? Müssen Kinder wirklich für die Fehler der Erwachsenen büßen?

Wir sagen nein! Daher haben wir uns entschieden, einer Familie aus Innsbruck eine kleine Spende von rund € 200,-zukommen zu lassen, um den Kindern doch noch ein Frohes Fest zu ermöglichen. 

Die Spende erfolgte aus unserem Spendenfonds, der dank der Hilfe kleiner Spenden ins Lebens gerufen werden konnte. 

           

Beim 2. Tiroler Törggelen konnten die Herzensritter von Tirol, kurz OMCCT, rund €421.- erwirtschaften, die in einen Spendenfonds für schnelle Hilfe flossen.

Weiterlesen...

Nord Tiroler Fasnachtsschau zugunsten des Elisabethinums Absam

Eine Abordnung der christlichen Herzensritter von Tirol (OMCCT) besuchte am 5. April 2011 das Elisabethinum, um ein großes Geschenk zu überreichen. „Wir sind den Herzensrittern und allen Brauchtumsgruppen sehr dankbar!", freut sich Klaus Springer, Leiter des Elisabethinums über 4.596,6o Euro.

Weiterlesen...

Herzensritter helfen in letzter Minute!

Am 14.03.2008 halfen die Herzensritter in Kooperation mit der Pfarre Allerheiligen einer Tiroler Familie, die kurz vor einer Zwangsräumung stand.

Weiterlesen...

Omcct FahneUnterstützung für die Roten Nasen

Beim Tiroler Törggelen konnten die Christlichen Herzensritter von Tirol einen Gewinn von rund €480.- erzielen, den Sie der Organisation "Roten Nasen" spendeten.

Weiterlesen...