Herzensritter zue Tirol

Ordo Militae Christi Cordi ad Tirolias

Weihnachten ist die Zeit des Gebens und Friedens!

So nehmen scheinbar alle Menschen Weihnachten wahr. Nur was ist mit den Menschen, die Nichts zu geben haben, die selbst Hilfe brauchen und noch dazu Kinder haben? Müssen Kinder wirklich für die Fehler der Erwachsenen büßen?

Wir sagen nein! Daher haben wir uns entschieden, einer Familie aus Innsbruck eine kleine Spende von rund € 200,-zukommen zu lassen, um den Kindern doch noch ein Frohes Fest zu ermöglichen. 

Die Spende erfolgte aus unserem Spendenfonds, der dank der Hilfe kleiner Spenden ins Lebens gerufen werden konnte.